Einen Moment…

Normann Salomo

Athleten_Norman_Salomo_1

Normann Salomo

  • Spitzname: Django
  • Geboren: 1968
  • Verein: Hardtseemafia Triathlon e.V. & LG Mauerweg Berlin e.V.
  • Website: www.normann-salomo.de

Normann wird 2016 mit unserem Asteroide Zeitfahrrad unterwegs sein.


Wie bist Du zum Triathlon gekommen?

Mein Weg zum Triathlon: Bis 2005 war ich reiner Läufer und Rennradfahrer. Ich befand mich gerade in der Vorbereitung für den Arber – Radmarathon in 2005. Leider spielte meine Gesundheit nicht mit. Im Februar 2006 raffte ich mich wieder auf und begann wieder zu laufen. Zu dieser Zeit hatte ich zum Glück nette Laufpartner, die mich wieder nach vorn gebracht haben. Im Mai 2006 finishte ich meinen ersten Marathon in Regensburg nach der schweren Krise.2008 reichte mir das Laufen nicht mehr und probierte mich im Triathlon. So absolvierte ich den ersten olympischen in Regensburg.
Ab da war ich vom Virus Infiziert. Es folgten dann weitere Starts mit olympischen Triathlons und 2009, nach einem Gesundheitlichen Rückschlag, meine erste MD beim 70.3 IM in Rapperwill – Jona. Ich wollte da unbedingt starten, egal wie. Ich habe schon einmal eine Krise überwunden und schaffe es wieder war mein Motto. Gesagt getan. Mit einer Finisherzeit von 5:37 auf diesen Kurs war ich mehr als völlig Überglücklich.
Meine erste LD fand in den Emiraten statt wo ich unter extremen Bedingungen immerhin in 8:38 im Ziel war
Meine Bestzeit über die MD liegt derzeit bei 4:57

Seit dieser Zeit bin ich International im Triathlon Zirkus unterwegs.
Sicher gehört die Mitteldistanz zu meiner Lieblingsdistanz aber auch die Ironman Distanz fühle ich mich sehr wohl. So habe ich mehrere Starts in Emiraten auf der LD absolviert sowie Ironman Distanzen in Europa.

Neue Ziele werden weitere MD ( Italien, Budapest usw. ) sein und die neue Austragung der Challenge Regensburg ( LD )
Weitere Ziele werden neben dem Triathlon und Radsport meine Ultraläufe sein, wo es über Distanzen mit bis zu 300 Km Nonstop geht.

Sehr Dankbar bin ich meinen Partnern, die mich jedes Jahr auf´s neue Unterstützen:

Insbesondere ASTEROIDE-MPI und XENTIS WHEELS, welche mich in der neuen Saison tatkräftig unterstützen werden. Außerdem meine Sponsoren ARGI+ und COGITO HYPERGY und SALEWA DYNAFIT